streifen

Kaufmännische Berufsschule Lachen

Die Kaufmännische Berufsschule Lachen ist das Kompetenzzentrum für die berufliche Ausbildung von Kaufleuten und Detailhandelsangestellten. Die Berufsmaturität für Erwachsene im Typ Wirtschaft öffnet den prüfungsfreien Zugang an eine Fachhochschule. In der Weiterbildung offerieren wir allen Interessierten ein breites Spektrum an Sprachkursen (mit und ohne Diplomabschluss), beruflichen Weiterbildungskursen und Kurse im Gesundheitswesen.

Hohe Unterrichtsqualität in einer offenen, menschlichen Atmosphäre zeichnet unser Bildungszentrum am Oberen Zürichsee aus.

Save the date - Montag, 18.11.2019

Die Kaufmännische Berufsschule Lachen organisiert auch dieses Jahr einen Elternabend für alle Eltern von Lernenden der 1. Klassen. Wir heissen Sie am 18.11.19 um 19.00 Uhr in der Aula bei uns an der Rosengartenstrasse 12 in Lachen ganz herzlich willkommen.

Nach einer allgemeinen Information im Plenum werden Sie die Gelegenheit haben, zuerst im Klassenverband und anschliessend beim Apéro in Einzelgesprächen, einen regen Austausch mit unseren Lehrpersonen zu führen.

Es ist der einzige offizielle Elternabend während der Lehrzeit Ihrer Töchter und Söhne. Deshalb freuen wir uns, diesen Anlass möglichst zahlreich mit Ihnen zu gestalten. Falls Sie jetzt schon Fragen bezüglich Schulalltag und der Lehrzeit haben, reichen Sie diese doch bitte bereits vorgängig ein, damit wir sie im Plenum aufnehmen und klären können.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Martin Hofmann, Rektor KBL

Informationen

E-Learning

Lehrmittelshop

lehrmittelshop

>> zum Shop hier klicken

Unsere Schule

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.